Montag, 15. September 2014

Tapestry häkeln ...es geht voran...

mit der Tasche. Langsam stellen sich allerdings gewisse
 Ermüdungserscheinungen in den Fingern und den Händen ein, 
ich häkle doch ziemlich fest. 
Vor allem habe ich nur Nadelstärke 4 obwohl 4,5 
angedacht gewesen wäre.  Aber ein festerer Stoff ist mir lieber. 
Ich denke, so hält die Tasche mehr aus.
Aber lang dauerts ja nicht mehr, nur noch die Trageriemen...




Nun habe ich auch was gelernt, diese Art der Häkelmalerei heißt 
Tapestry Crochet, auf deutsch Gobelinhäkeln. 

Sollte jemand nicht wissen, wie das geht, 
kann er sich hier das englische Video ansehen. Ich finde, 
es ist sehr gut gezeigt, worauf es ankommt. 





Viel Spaß beim Ausprobieren! 

Eine Menge Muster findet man bei Google, 
wenn man den Begriff

Kommentare:

  1. Die Tasche wird bestimmt wunderschön.
    Danke auch für das Video.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Die Tasche wird der Knaller! Ich bin schon ganz gespannt! Danke für das Video.
    Ein bisschen tricky am Anfang, man wird aber vielleicht immer routinierter.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  3. Suuuperschön, dein neues Werk! Bin schon gespannt auf das Endergebnis! Ich hab ja bald meine aktuelle Häkelarbeit (Grannydecke) fertig, dann brauch ich was NEUES! Da kommt dein "Appetitanreger" gerade richtig, ich glaub ich brauch auch so eine neue Tasche! Vielen lieben Dank für die Anregung! Ich wünsch dir weiterhin viel Geduld und Kraft in den Fingern, ist ja nicht mehr weit bis zum Ergebnis! Liebe Grüße und schöne Woche
    Emma

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Susi,
    musste gleich mal schauen, wer mein Tuch als "fröhlich" bezeichnet, denn ich finde die Farben ziemlich dunkel. Als ich das Knäuel kaufte leuchteten die Farben viel mehr und nun schaut es schon etwas dunkel aus. Aber ich werde es zu hellen Dingen kompinieren und ich habe ja noch eines in "Herbstgelb". Ja, so ganz unkratzig ist es nicht, aber ich trage es meistens nicht so lange, halt zum Spazierengehen oder zur Arbeit fahren und so ein/zwei Stunden halte ich es gut aus - dann kratzt es mich ehrlich gesagt auch etwas!!!
    Deine Tasche ist wirklich toll, es sind so frische Farben und war auch eine menge Arbeit, ich bin gespannt wie sie vollendet ausschaut und wie oft sie zum Einsatz kommt. Und damit ich das nicht verpasse melde ich mich gleich mal als neue Leserin an.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen

Schön, dass du her gefunden hast! Ich freu mich auch riesig, wenn du mir ein paar Worte da lässt!